TIPP:


Frühlingsblüher wie Schneeglöckchen, Krokusse, Narzissen usw. brauchen einen Kälteschock. Deshalb müssen die Zwiebeln im Herbst vor dem ersten Frost gesteckt werden. Der Boden für die meisten Blumenzwiebeln sollte nicht zu schwer sein. Gedüngt wird direkt beim Setzen und nochmal beim Austrieb. Dafür eignet sich Tomatendünger, weil er das richtige Nährstoffverhältnis bietet.

Gratis-Website mit Webador erstellen